Januar 2016

Astor-Albernia

Szenen einer Ehe

ALDENROTH/ASTORIA CITY. Ein imperianischer Sänger trällerte einst „Ich weiß auch nicht wie’s ohne Sie hier weiter geh’n soll, doch woll’n wir das ab nächsten ersten mal probier’n“ und trifft damit die Befindlichkeiten einiger astorischer Politiker,…


Alfie Callahan

Callahan: top, Buddenberg: flop

ALDENROTH. Am gestrigen Abend endeten die By-Elections für das albernische House of Commons, dem Unterhaus des Kingdoms. Die Wahlkreise von Medea und Llyngwyn galten (neu) besetzt zu werden. Nachdem für beide Wahlkreise lediglich ein Kandidat…


CRM-Leader avb

Königliches Cranberra

OUSTBURGH. Es ist unbestreitbar, dass die kulturelle Nähe Cranberras zu Albernia auch auf die politische Kultur des Dominions abfärbt. Doch zuletzt hatte die Cranberra Independence Party, die sich für eine stärkere Loslösung vom albernischen Mutterland…


carta_21102015g

Die neue Zeitung für den Norden

ERGYLLBURGH. Die traditionsreiche Telegraph.Media.Group. reagiert mit einem neuen Produkt auf eine immer stärker zusammenwachsende Welt. Das vernische Leitmedium, der Ergyllbugh Telegraph, sowie dessen Regionalausgaben für Albernia (Everdeen Telegraph) und die Nordmark (Kopparborg Telegraph) werden ab…


Baroness o Crossdale

Interview: „Es ist wichtig, dass die Politik zu den Menschen kommt“

ERGYLLBURG/GLENVERDEEN. Der gesellschaftliche wie politische Dornröschenschlaf des Ryal Realms o Glenverness ist vorbei. Mit der Neuwahl der Forgaitherin o Glens, dem vernischen Unterhaus, werden die Abgeordneten zeitnah ihre Arbeit wieder aufnehmen. Auch im Privy Cooncil,…